Keyp und inWebo beginnen Partnerschaft im Bereich sichere dezentrale digitale Identitäten

Posted by | June 06, 2018 | News | No Comments

Keyp

München & Paris, 1. Juni 2018 – inWebo ist stolz den Start einer Partnerschaft mit Keyp, dem Anbieter einer unabhängigen und dezentralen Infrastruktur für digitale Identitäten, zu verkünden. Das für den Cyber Security Start-up of the year nominierte Unternehmen mit Sitz in München, ist eines der ersten, die ein auf sichere digitale Identitäten beruhendes und ausgerichtetes Ökosystem entwickelt hat und somit Technologieanbieter (Authentifizierung, Legitimationsprüfung) mit Unternehmen, die von der Nutzung profitieren, wie Banken, Automobilhersteller und andere Dienstleister, verbindet. Als Lösung können sämtliche Identitätsmerkmale wie E-Mail-Adressen, Bankverbindungen, persönliche Daten, Ausweisdokumente, Visa, Führerscheine und Kundenkarten verifiziert und authentifiziert werden.
Die Keyp Identity Platform-as-a-Service basiert auf strengen Anforderungen in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz, zielt aber auch darauf ab eine sehr komfortable Benutzererfahrung an jedem Berührungspunkt vom On-Boarding bis zur Authentifizierung zu gewährleisten.

inWebo war einer der ersten Partner, die der von Keyp geleiteten Initiative beitraten und diese mit ihren fortgeschrittenen Fähigkeiten und Erfahrungen in den Bereichen Mobile MFA (Multi-Faktor-Authentifizierung) und Lokale Zugansrechte einbrachten.

Lesen Sie die komplette Pressemitteilung hier.

Written by Raja Najem